Aktuelle ExitAsia News

Hier findet ihr alle aktuellen Infos von uns für euch rund um ExitAsia und der Welt des Kampfsports. So bleibt ihr immer auf dem Laufenden wenn es um Veranstaltungen, Trainings- und Kursangebote, Wettkämpfe oder sonstigen Informationen aus den Bereichen KickboxenThaiboxen/Muay ThaiK1BoxenMixed Martial Arts (MMA)Brazilian Jiu Jitsu (BJJ)Grappling und Selbstverteidigung geht.


Gute Vorsätze können Spaß machen

Ob man seine „guten Vorsätze“ erfolgreich realisiert, hängt auch davon ab ob deren Umsetzung eine Belastung oder eine Freude ist.

Ab dem 7.1.2020 kannst du unser gesamtes Kursprogramm kostenlos testen. Probiere es doch einfach mal aus.

Wir freuen uns auf dich.


Winterferien

In der Zeit von

Montag 23.12.2019

bis einschließlich

Montag 06.01.2020

bleibt ExitAsia geschlossen.

 

Ab Dienstag 07.01.2020 finden alle Kurse, wie gewohnt statt.

Wir wünschen euch schöne Ferien, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Euer ExitAsia Team


IMG_4424

„Von Frauen für Frauen“

Unter diesem Motto fand am vergangenen Samstag ein Selbstverteidigungskurs im ExitAsia Freiburg statt.

Fünf Trainer aus unterschiedlichen Stilrichtungen (Kickboxen, MMA, Brazilian Jiu Jitsu) gaben ihr theoretisches und praktisches Wissen an die 27 Teilnehmerinnen weiter. Trotz des ernsten Themas hatte die Gruppe viel Spaß  und es wurde viel Gelacht.

Der Kurs war für die Teilnehmer kostenlos, allerdings konnte für das Frauenhaus in Freiburg gespendet werden. Dabei wurden 280 Euro für die karitative Einrichtung gesammelt.

An der abendlichen ExitAsia Weihnachtsfeier zeigten sich unsere Mitglieder ebenfalls großzügig. So konnte der Betrag nah zu verdoppelt werden.  Schlussendlich entschied sich das ExitAsiateam dieses Jahr auf Geschenke zu verzichten und spendete ebenfalls, so dass wir am 7. Januar einen Scheck von 800,00 € an das Frauenhaus überreichen können.

Vielen Dank an alle, die sich, in welcher Form auch immer für diese gute Sache engagiert haben. Ein besonderer Dank gilt unseren Trainern, die den Selbstverteidigungskurs ehrenamtlich leiteten.

1

20.01.01 Neujahr Camp

Neujahrs Camp Fit And Fight

Gleich zu Beginn des Jahres starten wir mit einem Kracher für euch. Ein 5 Tages Camp in dem ihr euch voll und ganz auf eure Fortschritte konzentrieren könnt.
Es wird Morgensessions und Abendsessions geben. ihr könnt einzelne Einheiten (ganzer morgen oder ganzer abend), einzelne Tage oder das gesamte Camp buchen.
Deepwork und Deepstretch wird angeleitet von der erfahrenen Physiotherapeutin und Deepwork Expertin Desiree. Es ist ein Intensives Ganzkörper Workout das eure Kondition aber auch eure Mobilität stärken wird.
Die Jiu Jitsu Einheiten werden von Exitasia Headcoach und Olavo Abreu Blackbelt Mateo unterrichten.
bitte meldet euch für jede Einheit, Tag oder Camp an.
Kontakt: Facebook. mateo rantanplan
– eine Einheit. 10 Euro
– ein Tag. 15 Euro
– ganze Camp. 60 Euro

Tag 1
10 Uhr Deepwork
11 Uhr Bjj im Kimono

17 Uhr Bjj No Gi
18.30 Uhr Deepstretch

Tag 2
10 Uhr Deepwork
11 Uhr. Bjj No Gi

17 Uhr. Bjj im Kimono
18.30 Uhr. Deepstretch

Tag 3
10 Uhr. Deepwork
11 Uhr. Bjj im Kimono

17 Uhr. Bjj No Gi
18.30 Uhr. Deepstretch

Tag 4
10 Uhr. Deepwork
11 Uhr. Bjj No Gi

17 Uhr. Bjj im Kimono
18.30 Uhr. Deepstretch

Tag 5
10 Uhr. Deepwork
11 Uhr. Bjj im Kimono

17 Uhr. Bjj No Gi
18.30 Uhr. Deepstretch


mma-freiburg-kickboxen-k1-exitasia-breisgau-grappling-wettkampfteam-fight-kaefig-thaiboxen

Shooto Rookie Turnier / MMA

Zum Jahresabschluss ging es für unsere Jungen Wilden auf das Shooto Rookies Tunier nach Grünsfeld. Gekämpft wurde in einem speziellen MMA Amateur Regelwerk damit komplette Anfänger ihre Erfahrungen machen können. Die Veranstaltung war Top Organisiert. Mit großer Leidenschaft waren all diese Newcomer dabei. Trotzdem war die Fairness und die Stimmung vorbildlich und entspannt.

Für das Team ExitAsia gingen Gebriel, Cedric und Karol in den Käfig.
Gabriel gewann seinen ersten Kampf mit seinem souveränen Standup plan Und konnte es gut verhindern lange am Boden kämpfen zu müssen. Diese Strategie sicherte seinen ersten Sieg. Im zweiten Kampf machte er allerdings die Erfahrung das der Groundfight doch eine wesentliche Rolle im MMA spielt. Zwar konnte er im Stand wieder glänzen jedoch nicht verhindern geworfen zu werden. Leider musste er verletzungsbedingt aufgeben und auch um Platz 3 konnte Gabriel nicht mehr antreten.
Cedric glänzte sowohl im Stand wie am Boden. Schläge, Tritte, Takedowns, Sweeps, Kontrolle alles war hervorragend.
Die Punktrichter sahen aber seinen Konkurrenten aus dem Heimatgym vorne.
Da beide Kämpfer eine hervorragende Leistung erbrachten haben wir es auch ohne murren hingenommen.
Karol konnte seine ersten beiden kämpfe souverän auf den Boden verlagern und damit klar gewinnen. Im Finalkampf verfolgten wir das gleiche Ziel. Bis weit in Runde zwei dominierte er das geschehen. Doch dann passierte was eben passieren kann. Ein Headkick , gut getimt von seinem Gegner ließ den Ringrichter den kampf abbrechen. Karol wollte unbedingt weiter machen. Die Entscheidung auf TKO war trotzdem gerechtfertigt. Alles für die Gesundheit der Sportler.

Rückblickend können alle sehr zufrieden sein. Alleine sich in den Käfig zu stellen und Herausforderungen zu suchen hat Respekt verdient.
Unser Team muss sich auch im MMA Bereich nicht verstecken. Und da alle unsere Kämpfer unter 20 Jahre alt waren können wir behaupten daß die nächste Generation schon in den Startlöchern steht.
Zu guter Letzt wurde Karol noch der Samurai Award verliehen, für Kampfgeist und Durchhaltevermögen. Was ihm jetzt den Nickname „Polski Samurai“ einbrachte.


kickboxen-freiburg-iska-ausbildung-uebungsleiter-exitasia-ramazan-ausbildungsstaette-boxen-regio

Ausbildung zum Übungsleitern F von der ISKA

Diesen Samstag leitete Ramazan den 5 und letzten Teil unserer Übungsleiter Ausbildung im Exitasia.

Wieder gab es viel Neues zu lernen, was uns Ramazan mit einer Menge Spaß vermittelte.

Der Tag endete mit der schriftlichen Abschlussprüfung, die alle Teilnehmer bestanden.

Vielen Dank an Ramazan dass du dir die Zeit genommen hast nach Freiburg zu kommen.
Vielen Dank an die ISKA und Davut Sidal für die Möglichkeit die Ausbildung in Freiburg durchführen zu können.

kickboxen-freiburg-iska-ausbildung-uebungsleiter-exitasia-ramazan-ausbildungsstaette-regio

Du vermisst einen Beitrag? Hier geht es zum News-Archiv…